Milber in seinem Appartement[neocron] Milbert ist nach langen Jahren in seine alte Heimat Neocron heimgekehrt. Vor Kurzem hat er sein neues Appartement in ViaRosso Sector 3 bezogen. Im Gegensatz zu früher versucht er sein Glück in der Stadt aber jetzt nicht mehr als PSI-Mönch sondern als Spy mit Spezialisierung auf Pistolen. Möglicherweise wird er auch eine Laufbahn als Constructor einschlagen
wow_batharaeismammut[WOW] Nachdem die Todesritterin Bathara(80) die Söhne Hodirs einige Zeit bei täglichen Missionen unterstützt hat, konnte sie von Rüstmeister Lillehoff in Dun Niffelem ein eigenes Eismammut erwerben.
Curali mit ihrem Greifen[WOW] Botschafterin Curali(63) hat ihre Reitfertigkeiten weiter verbessert und nun auch die Fähigkeit erlernt, Flugtiere sicher zu beherrschen. Die Draeneischamanin hat daher Brunn Flammenbart in der Windhammerfeste im Schattenmondtal aufgesucht um von ihm einen schwarzen Greifen zu erwerben.

Moond im Anflug auf die LandebahnAber auch Hexenmeister Moond(71) war nicht untätig. Dank eines Folianten des Kaltwetterfluges, den ihm Druide Milbert(80) freundlicherweise bei Hira Schneedämmerung in Dalaran besorgt hat, konnte er bereits jetzt die Fähigkeit des Kaltwetterflugs erlernen und in der Boreanischen Tundra mit seinem fliegenden Teppich den Anflug auf Kurbelzisch's Landebahn trainieren.
Kyru und sein Albinodrache[WOW] Nachdem Botschafter Kyru(80) seinen Ruf bei den Kurenai erheblich verbessert hat und nun vom Rüstmeister der Kurenai auch Reittalbuks zum Kauf angeboten bekam, ging der Magier auf Einkaufstour um möglichst viele für ihn verfügbare Reittiere zu erwerben. Dies wurde nach Erhalt der fünfzigstens Reittieres dahingehend belohnt, dass ein Albinodrache in seine Obhut übergeben wurde, der den Gnomenmagier künftig durch die Lüfte von Nordend und der Scherbenwelt tragen wird.

Die Menüstruktur bei den Neuigkeiten wurde etwas überarbeitet.

Es wurde ein Untermenü hinzugefügt, das dem geneigen Besucher die Möglichkeit gibt, die verschiedenen Newskategorien direkt auszuwählen und zu filtern.