[SW:TOR] Aufgrund einer äußerst kurzfristig einberufenen Aktion trafen sich einige Mitglieder von Sancta Lux auf Nar Shaddaa, um dem dort ansäßigen Weltenboss und Super-Kampfdroiden R4-GL einen Besuch abzustatten. Cura'li wurde zufällig auf diesen Event aufmerksam und entschloß sich, spontan daran teilzunehmen, wie die folgenden Bilder belegen:

narshaddaa_R4GL_1 narshaddaa_R4GL_2 narshaddaa_R4GL_3

curali50[SW:TOR] Nachdem die Jedi-Gelehrte Cura'li bereits seit einiger Zeit auf dem Planeten Voss tätig ist und dort die einheimische Bevölkerung von den Vorteilen eines Beitritts zur Republik und den hinterhälitgen Beeinflussungsmethoden der Imperialen Truppen zu überzeugen sucht, ist es der Jedimeisterin inzwischen gelungen, die zumindest derzeit höchte Erfahrungsstufe 50 zu erreichen.

Gespannt sieht die Kämpferin aus dem Volk der Twi'lek nun der Zukunft entgegen und hofft auf spannende und abwechslungsreiche neue Aufgaben.

moped_narshaddaa

 

[SW:TOR] Eine Gruppe wackerer Kämpfer aus den Kreisen von Sancta Lux hat sich aufgemacht, dem Weltenboss R4-GL auf Nar Shaddaa einen Besuch abzustatten.

 

Nachdem R4-GL allerdings wohl Wind von der anrückenden Truppe bekommen und sich in der Folge aus dem Staub gemacht und durch Abwesenheit geglänzt hat, ist die mächtige Gruppe kurzerhand nach Tatooine aufgebrochen, um dem dort ansäßigen "Hungerschlund" den richtigen Weg zum Licht  zu weisen...

tatooine_sammeln

tatooine_fight

tatooine_hungerschlund_tot

Atatooine_imperiumslagernschließend hat sich die noch auf Tatooine verbleibende restliche Gruppe aufgemacht, einen nahegelegenen Imperiums-Außenposten zu inspizieren.

Scheinbar hatten die dort anwesenden imperialen Truppen aber befürchtet, dass der Außenposten wegen mangelnder Hygiene oder ähnlichen Gründen geschlossen werden sollte, weshalb es u. a. erforderlich wurde, mit dem ansäßigen Sith-Meister zu diskutieren ...

... es gab in der Folge ein sehr anregendes und produktives Gespräch ...

[SW:TOR] Nach dem für den 22.01.2012 angesetzten Gildentreffen von Sancta Lux in Coruscant, um dort im Senatsgeäude ein schönes Gruppenfoto aufzunehmen, hat die anwesende Truppe kurzfristig beschlossen, einen "Betriebsausflug" nach Taris zu unternehmen. Bekanntlich zieht dort ein Weltenboss namens Subjekt Alpha seine Runden und die Gemeinschaft wollte die versammelte Kampfkraft nicht ungenutzt lassen und beschloß, sich mit dem Weltenboss zu messen.

taris_subjekt_alpha1 taris_subjekt_alpha2 taris_subjekt_alpha3

 

Zu einer ersten Weltenboss-Herausforderung hat Gildenvorstand Fenthick von Sancta Lux in seinem offenen Brief an die Gildengemeinschaft aufgerufen:

"Huhu liebe Luxe,

seit ich ihn das erste mal gesehen habe, lässt mich der Gedanke an einen Kampf gegen ihn nicht mehr wirklich los. Die Rede ist vom 10 m großen Super-Kampf-Droiden SD-0, dem Weltenboss-Gegner der auf einer Plattform in der Nähe des galaktischen Marktes in Coruscant seine Runden dreht.
Dieser Gegner mit seinen vielen Lebenspunkten ist jedoch nun wahrlich keine Solo-Herausforderung, sondern schreit nach einer größeren Lux-Kampfgruppe. Deshalb brauche ich dringend eure Unterstützung!

Ich würde als Termin Sonntag, den 08.01.12 und als Uhrzeit 20.30 Uhr vorschlagen, um damit das Wochenende schön abzurunden.

Ist die Macht mit uns und finden sich genug Luxe für diese Herausforderung?

LG
Fen"


Gesagt, getan... Das Ereignis wurde mit den folgenden Bilder dokumentiert.

coruscant_SD0-1 coruscant_SD0-3 coruscant_SD0-4