Grauzopf und sein Rotdrache[WOW] Für seine unermüdliche Arbeit für den Wyrmruhpakt und unzähligen Kämpfen gegen feindlich gesinnte Drachen wurde Grauzopf(80) mit einem ehrfürchtigen Ansehen bei den Mitgliedern des Wyrmruhpakts belohnt. Damit einher ging die Möglichkeit, einen Rotdrachen als Flugtier zu erwerben, was Grauzopf auch gleich ausnutze, um seither auf seinem eigenen Flugdrachen zu fliegen.
Bahtara wird 80[WOW] Die Todesritterin Bathara war in einer Mission für den Stamm der Wildherzen im Sholazarbecken auf Nordend tätig. Die vom Älteren Harkek aufgetragene Aufgabe besagte, einen Knochenwurm namens Serfex ausfindig zu machen und auszuschalten, der südlich des Wolvarlagers diverse Tiere und auch einige Wolvar getötet hatte. Nachdem die Draenei den erfolgreichen Abschluß ihres Auftrages an den dortigen Hochschamanen der Wolvar namen Rakjak gemeldet hat, hatte sie genug Erfahrung errungen, um die Erfahrungsstufe 80 zu erreichen.

[WOW] Ebenso wie vor kurzem Grauzopf, stattete Bathara(77) Hira Schneedämmerung, der Lehrerin für Kaltwetterflug in Dalaran, einen Besuch ab. Neben dem Erlernen der Fähigkeit des Kaltwetterfluges, um im Bereich von Nordend ihr Flugtier benutzen zu können, legte die Todesritterin bei Hira Schneedämmerung ihre Prüfung als gekonnte Reiterin ab, um durch ein höhreres Flugtempo die Reisezeiten zwischen ihren Aufgaben weiter zu verkürzen.

Blutsegeladmiral Bathara[WOW] Die Todesritterin Bathara(73) hat durch gezielte Fraktionsarbeit für die Blutsegelbukaniere im Bereich BootyBay den Rang eines Blutsegeladmirals errungen. Flottenmeister Firallon begrüßte die frischgebackene Admiralin auf seinem Flaggschiff mit den Worten "Ein dreifaches Hoch auf Bathara - Admiral der Marine der Blutsegelbukaniere!". Neben einem passenden Outfit übergab der Flottenmeister auch noch einen Blutpapagei in Batharas Obhut.
Rundflug[WOW] Bathara, die Todesritterin der Draenei, hat die Stufe 70 erreicht und von Schreckenskommandant Thalanor in der Schwarzen Festung einen geflügelten Greif der Schwarzen Klinge erworben. Nachdem sie mit ihrem neuen Reittier einen kleinen Rundflug über Shattrath unternommen hat, ist Bathara mit Hilfe eines freundlichen Magiers nach Dalaran in Nordend aufgebrochen.